mafowerk GmbH | Gustav-Weisskopf-Straße 12 | 90768 Fürth | Tel: +49 (0) 911 20 01 840 | info@mafowerk.de

Shopper Insights Quick Commerce 2022

Fast wöchentlich expandieren Express-Lieferdienste für Lebensmittel in neue Städte und erweitern so ihr Vertriebsgebiet.

Dabei spielten die derzeit gehypten Schnell-Lieferdienste zunächst keine größere Rolle am Foodumsatz. Manche Branchen-Experten gehen aber davon aus, dass Quick-Commerce-startups wie Gorillas, Flink und Co. die Kundenwünsche dauerhaft beeinflussen werden und sich diese Serviceform im Nahversorgungs-Markt etablieren dürfte.

mafowerk untersucht Quick-Commerce nun mit einer Shopper Insights auf seine Trendfähigkeit – u. a. mit den Schlüsselfragen:

  • Warum wird gekauft? Wer kauft? Wie häufig?
  • Wie viel wird von Käufern bereits ausgegeben, wie hoch ist die zukünftige Ausgabenbereitschaft?
  • In welchen LEH-Geschäften online/offline kaufen diese Verbraucher nebenher ein?
  • Welche Zielgruppen stehen dem Kauf bei Quick-Commerce positiv, welche ablehnend gegenüber?

WER, WAS, WANN und WARUM bereits und zukünftig im Quick- Commerce Kanal kauft – das beantwortet diese aktuelle Trend Evaluation Shopper Insights von mafowerk.

  • Warum wird gekauft? Wer kauft?
  • Wie häufig wird gekauft (Kauffrequenz und Wiederkauf)
  • Wie viel wird bei Quick-Commerce für Lebensmittel ausgegeben, wie hoch ist die zukünftige Ausgabenbereitschaft?
  • Wie viel wird generell online für Lebensmittel ausgegeben?
  • In welchen stationären Geschäften kaufen diese Verbraucher bisher ein, welche Ausgaben verlagern sich?
  • Wie ist die Einschätzung der künftigen Ausgabenverteilung zwischen online-normal (traditionell), online Quick-Commerce und offline (stationär)?
  • Was sind die Kauf-Motivatoren und Kauf-Barrieren für den Quick- Commerce-Kauf von Lebensmitteln?
  • Welche Lebensmittel (Marken und Arten) werden bevorzugt gekauft?
  • Gibt es das Bedürfnis für neue bzw. alternative Packungsgrössen?
  • Nach welchen Kundentypologien kann man die Käufer/Interessierten einordnen?
  • Hat sich das Einkaufsverhalten nachhaltig geändert?
  • Was sind die Kaufanreize für das Produkt (monetäre, nicht-monetäre)?

 

 

Bild: © Shutterstock / SFIO CRACHO

Ziel der Studie ist die Untersuchung des Einkaufs- und Verwendungsverhaltens beim Kauf in Schnell-Lieferdiensten (Quick-Commerce)

Veröffentlichung: 04/2022
Branche: E-Commerce/Multichannel, Food
Typ: Shopper Insights

Studienvorschau als PDF herunterladen

Die Ergebnisse der Shopper Insights Quick-Commerce 2022 können Sie jederzeit gerne bei mafowerk bestellen. Die Ergebnisse liegen vor und können innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Bestellung geliefert werden.

Das Honorar für die aktuelle Studie beträgt: 4.200,- Euro (netto zzgl. MwSt.)

Shopper Insights Quick-Commerce 2022 anfragen

Lieferung der kompletten Studienergebnisse in elektronischem pptxFormat auf deutsch und inklusive fundierter Ergebnisinterpretationen. Persönliche Ergebnispräsentation optional (gegen Aufpreis). Die AGB der mafowerk GmbH finden Sie unter: www.mafowerk.de/agb

Weitere Studien aus dem Bereich E-Commerce/Multichannel