Die Warengruppe Quark 2018: Extra Wachstum mit Extra-Protein?

Ergebnisse einer aktuellen mafowerk-Studie zu Quark und Protein-Quark

Der Markt für Quarkprodukte ist in Bewegung gekommen, neue Konzepte und geänderte Verbrauchergewohnheiten sorgen für neue Herausforderungen. So legen immer mehr Verbraucher Wert auf eiweißreiche Produkte und auch bei Quark drängen verstärkt Produkte mit hohem Eiweißgehalt auf den Markt. Neue Produkt-Konzepte bei Quark: tragfähiger Trend mit Entwicklungspotenzial oder nur kurzfristiger Hype?

In aktuellen Consumer Insights hat mafowerk die Einstellungen und Gewohnheiten beim Kauf und bei der Verwendung von Quark genau unter die Lupe genommen. Befragt wurden in einer Zielgruppen-Online-Studie insgesamt 1.000 Konsumenten, die Quark kaufen bzw. konsumieren.

Consumer Insights Quark 2018

Bilder: fotolia

Die Ergebnisse zeigen unter anderem: Quark ist eine zunehmend akzeptierte Warengruppe innerhalb der weißen Linie bei Molkereiprodukten: 59 % der Befragten geben an, gleich viel wie im Vorjahr an Quark zu kaufen, aber 36 % kaufen mehr Quark als im Vorjahr und nur 5 % kaufen weniger.

Den neuen eiweißreichen Quarkprodukten mit Extra-Protein attestieren die Ergebnisse der mafowerk-Studie weitere gute Wachstumsaussichten: fast 75 % derjenigen Nicht-Käufer, denen Quarkprodukte mit einem extra ausgewiesenen höheren Proteingehalt bei Quark aufgefallen sind, würden diese Produkte vielleicht oder sogar ganz sicher kaufen. Auch bisherige Nichtkäufer, denen diese Angebote am POS noch nicht aufgefallen sind, haben eine hohe Kaufbereitschaft für diese Protein-Produkte.

Das Potenzial für einen Nachkauf der Protein-Quarks ist ebenfalls vorhanden: 80 % der Erstkäufer möchten wiederkaufen und sagen: „Ja, diese Angebote bzw. Konzepte sind für mich glaubwürdig und bringen einen echten Mehrwert“.

Die Consumer Insights von mafowerk zeigen auch, dass jeder zweite Quarkkäufer noch Wünsche an Hersteller und Handel zum Thema Quark hat. Am häufigsten werden dabei genannt: mehr Auswahl und mehr ausgefallenere Mischungen. Gute Chancen also für neue Produktideen und Innovationen.

mafowerk liefert mit seinen Consumer Insights die Fakten zum Einkaufsverhalten bei Quark und wichtige Informationen zur Einschätzung und Bewertung des Marktes.

Zur Studie:
Im Rahmen der mafowerk „Consumer Insights Quark 2018“ wurden im Januar 2018 insgesamt 1.000 Verbraucher, die Quark kaufen bzw. verwenden, zu ihrem Einkaufs-, Verbrauchsverhalten und zu ihren Einstellungen befragt. Die Basis bildete eine repräsentative Zielgruppen-Onlinebefragung, unter anderem mit folgenden Themen:

  • Wie häufig und wie viel wird gekauft?
  • Welche Quark-Arten werden konsumiert? Zu welchen Anlässen?
  • Begriffsassoziationen, Verwendungsverhalten und Einstellung zu Quark
  • Was ist für den Kauf wichtig? Wo wird gekauft?
  • Proteinprodukte: Akzeptanz und Wiederkaufsbereitschaft?
  • Wie werden Käufer aufmerksam?
  • Plan- versus Spontankauf
  • Beurteilung der Situation am POS
  • Markenbekanntheit, -verwendung
  • Welche Werbemaßnahmen wurden wahrgenommen?
  • Wünsche der Konsumenten

Die kompletten Studienergebnisse können ab sofort bei mafowerk bestellt werden.

Über mafowerk GmbH:

Die mafowerk GmbH ist eine unabhängige Marktforschungsberatung, die spezialisiert ist auf die Bereiche Marketing & Sales und Strategie. mafowerk entwickelt Lösungen für Unternehmen in den Branchen Konsumgüter und Handel und versteht Marktforschung als beratende, umsetzungsorientierte Dienstleistung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
mafowerk GmbH | Frisches Denken. Effektive Marktforschung.
Georg-Zorn-Strasse 37 | 90765 Fürth
Geschäftsführer: Peter Mahn, Heiko Leipold

Telefon: ++ 49 911 / 20 01 – 840
Telefax: ++ 49 911 / 20 01 – 845
Email: mahn@mafowerk.de
Internet: www.mafowerk.de