mafowerk GmbH | Gustav-Weisskopf-Straße 12 | 90768 Fürth | Tel: +49 (0) 911 20 01 840 | info@mafowerk.de

Consumer Insights Fruchtsaft 2017

Der Pro-Kopf-Konsum von Saft stagniert, unter anderem, da Verbraucher den enthaltenen Zucker als kritisch beurteilen. Doch neue Konzepte im Fruchtsaftmarkt stemmen sich gegen den Trend und versuchen, den Verbraucher unter anderem mit Frische und Natürlichkeit zurück zu gewinnen.

  • Was sind die Verbrauchergewohnheiten beim Fruchtsaftkonsum? Was ist neu, was hat sich geändert?
  • Welche Gründe gibt es für eine Austausch-Beziehung zwischen Fruchtsaft und anderen AfG-Segmenten?
  • Wie kommen die neuen Konzepte beim Konsumenten an?
  • Was sind die Präferenzen und Erwartungen der Konsumenten?

In einer Neuauflage 2017 der Trend Evaluation “Consumer Insights Fruchtsaft“ von 2013 hat mafowerk den Einfluss und die Wirkung der drei wichtigsten Faktoren „POS – Produkt – Konsument“ und die Entwicklung im Zeitvergleich untersucht – für eine erfolgreiche weitere Vermarktung in dieser Warengruppe.

Ziel der Studie ist die Untersuchung der Verbrauchergewohnheiten beim Einkauf und Konsum von Fruchtsaft.

Veröffentlichung: 11/2018
Branche: Nichtalkoholische Getränke
Typ: Consumer Insights

Studienvorschau als PDF herunterladen

Die Ergebnisse der Consumer Insights Fruchtsaft 2017 können Sie jederzeit gerne bei mafowerk bestellen. Die Ergebnisse liegen vor und können innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Bestellung geliefert werden.

Das Honorar für die Studie ist: 3.700,- Euro (netto zzgl. MwSt.)

Das Honorar für die Studie inklusive der Vergleichsdaten der Studie 2013 ist: 4.700,- Euro (netto zzgl. MwSt.)

Consumer Insights Fruchtsaft 2017 anfragen

Lieferung der kompletten Studienergebnisse in elektronischem pptxFormat auf deutsch und inklusive fundierter Ergebnisinterpretationen. Persönliche Ergebnispräsentation optional (gegen Aufpreis). Die AGB der mafowerk GmbH finden Sie unter: www.mafowerk.de/agb

Weitere Studien aus dem Bereich Nichtalkoholische Getränke